"Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen. Die Kenntnis aber häufig."

(Amschel Meyer Rothschild)


Kanzlei

Der digitale Wandel des Internet-Zeitalters ist besonders in Steuerberatungskanzleien spürbar.

 

Der Datenaustausch mit der Finanzverwaltung, mit Banken, Versicherungsträgern, und dem Bundesanzeiger erfolgt inzwischen nur noch online.

 

Die DATEV-Cloud-Lösungen (DATEV-SmartIT) bieten dazu einen hohen Grad an Flexibilität.

Die DATEV-Anwendungsprogramme und die Nutzung von Recherchesoftware stellen für mich die Garantie zur Qualitätssicherung dar.

 

Bei einer nahezu vollständigen Digitalisierung der Aktenführung ist meine Kanzleiinfrastruktur von überall erreichbar wo ein Internetanschluss zur Verfügung steht. Dabei garantiert das DATEV-Rechenzentrum ein Höchstmaß an Datensicherheit.

 

Ich beschäftige eine hochqualifizierte Mitarbeiterin. Mein Büro ist klein und schmucklos, man sieht, dass hier gearbeitet wird. Akten und Fachliteratur sieht man kaum, die sind digitalisiert. Die Arbeitsprozesse sind soweit wie möglich automatisiert. So bleibt mehr Zeit für eine qualitativ hochwertige Beratungstätigkeit.